Pressemitteilung

Pressemitteilungen
Mai 2018
Kein Microplastik im KHOISAN Meersalz !
salz-stadel24.de ist der offizielle Online-Shop für Khoisan Salz in Deutschland

Immer öfter berichten die Medien über die dramatische Verschmutzung der Meere, aber auch der Flüsse,
mit Plastik. Dieses findet sich mittlerweile leider auch als Mikroplastik im Meersalz wieder.
Von Forschern der Universität Oldenburg und der Hochschule Furtwangen (Deutschland) wurde eine
Reihe von handelsüblichen Meersalzen getestet und Mikroplastik in unterschiedlichen Konzentrationen
festgestellt, besonders hoch im Fleur de Sel – weil dieses edle Salz an der Wasseroberfläche der Erntebecken
kristallisiert und dort viel Mikroplastik schwimmt.Kho¯san Meersalz war nicht unter den getesteten
Salzen. Gemeinsam mit unserem südafrikanischen Produzenten haben wir eine Analyse in Auftrag gegeben,
mit dem erfreulichen Ergebnis:
kein Mikroplastik in unserem Salz!
Der Grund dafür ist eine geologische Besonderheit:¶ Der Salzgarten liegt über einer Höhle mit einem
alten unterirdischen Meerwassersee – dieser ist frei von den heutigen Verschmutzungen der Meere, auch frei
von Mikroplastik.
¶ Das Wasser für die Salzgewinnung wird nicht – wie sonst üblich bei Meersalzproduktion direkt aus dem
Meer in den Salzgarten geleitet – sondern kommt aus diesem unterirdischen Meerwassersee. Mittels einer
Pumpstation wird das Wasser nach oben gepumpt und in den Salzgarten geleitet.
¶ Bei etwa 25 % Salzgehalt beginnen sich die Salzkristalle zu formen – der erfahrene Salzfarmer Andrew
kontrolliert die Kristallbildung – bevor das Salz sorgsam von Hand geerntet und sonnengetrocknet wird.
¶ Khoisan Meersalz ist Salz in seiner reinsten, natürlichen Form von höchster Qualität – mit all den für unsere Zellen
wertvollen Mineralstoffen und Spuren elementen des Meeres in ihrer natürlichen Zusammensetzung.